Starkbierfest 2018

März 13th, 2018 by admin

Liebe Freunde des Schützenvereins,

“Flüssiges bricht das Fasten nicht” heißt es ja bekanntlich in der Fastenzeit. Insofern haben die Gäste beim Starkbierfest in unserem voll besetzten Hohenbacherner Schützenheim aber doch gesündigt, haben sie sich neben dem hochprozentigen Gerstensaft die reschen Schweinshaxen, diverse Brotzeiten und hausgemachte Rohrnudeln schmecken lassen. Wenn das also kein krachender Fastenbruch ist! Hauptattraktion des Abends war der bayernweit bekannte Gstanzlsänger Erdäpfekraut der, begleitet von der hervorragend aufgelegten Schlossgold Musi um Quirin Kaiser, die Gäste mit seinen lustigen und hinterkünftigen Gstanzln aufs Äußerste beglückte. Aus dem Stegreif formulierte er auf Zuruf von wenigen Stichpunkten treffende Verserl die besondere Begebenheiten und lustige Ereignisse humorig wiedergaben. Da waren die im vergangenen Jahr ausgebüxten Kälber einschließlich der spektakulären Einfangaktion genau so ein Thema wie unter anderem auch die Erlebnisse des Landtagsabgeordneten Benno Zierer. Ein starker Auftritt an einem kurzweiligen Abend, flüssig serviert mit starkem Bier.
IMG_2960_III
Wir bedanken uns bei der Schlossgold Musi, dem Erdäpfekraut und natürlich unseren werten Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen bei einer unserer nächsten Veranstaltungen!

Hubert Lachner
1. Schützenmeister
P.S.: Die Fotos vom Starkbierfest findet ihr in der Rubrik “Bilder”.

Posted in Allgemein


(comments are closed).