Nach der Fastenzeit in den Frühling

März 22nd, 2016 by admin

Unser MdL Benno Zierer lud die Schützenheim-Wirteteams zu einem sehr interessanten Besuchstermin in den Bayerischen Landtag ein. Benno führte uns im ganzen Maximilianeum rum und hatte allerlei nette Anekdoten zu erzählen. Ein sehr gelungener Sonntagsausflug in die Landeshauptstadt – den wir natürlich mit einem gemeinsamen Mittagessen abrundeten.
IMG_5823_III
Schatzmeisterin Pamela Kunz mit MdL Benno Zierer

Das traditionelle Starkbierfest war wieder ein Hit: Der Gstanzlsänger Erdäpfekraut formulierte zugeflüsterte Ereignisse aus dem Stegreif in freche und witzige Verserl. Die “Ausgesungenen” trugen es allesamt mit Fassung und Humor! Musikalisch umrahmten die jungen Männer von der Schlossgold Musi den kurzweiligen Abend. Fotos davon sind ab sofort unter “Bilder” zu finden.
Hohenbachern_IMG_1550_III
`S Erdäpfekraut unterhält den ganzen Saal

In den nächsten Wochen stehen für uns viele schöne Termine an:
Unser neuer Pfarrer, Professor Dr. Bertram Stubenrauch, stellt sich in der Pfarrgemeinde vor und wird an Pfingsten offiziell in einem Festgottesdienst begrüßt. Wir freuen uns sehr darauf und wünschen ihm an dieser Stelle viel Freude mit seinen neuen Schäfchen und ein langes, erfülltes Wirken in unserer Gemeinde!
Große (Vor-)Freude herrscht derzeit im Schützengau Freising: Es findet in diesem Jahr wieder ein Gauschießen statt, nämlich in Attenkirchen. Wir werden sicherlich stark vertreten sein und unseren Verein würdig repräsentieren.
Ganz narrisch freuen wir uns auf das Gauschießen mit Gauschützenfest des Schützenverein Hubertus Fahrenzhausen-Unterbruck. Unser Verein ist dieses Jahr einer der Gastvereine im benachbarten Schützengau Massenhausen. Im schießsportlichen Bereich werden wir uns hier natürlich besonders anstrengen. Aber selbstverständlich sind uns die freundschaftlichen Treffen und die Intensivierung der Kameradschaft besonders wichtig.

H. Lachner
1. Schützenmeister

Posted in Allgemein


(comments are closed).